Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

30.09.2004

Ergebnis der Gemeindewahlen am 26. September 2004 in der Stadt Lübbecke

Nachdem der Wahlausschuss die Wahlergebnisse festgestellt hat, werden gemäß §§ 35 und 46 b des Kommunalwahlgesetzes (KWahlG) in Verbindung mit §§ 63 und 75 d der Kommunalwahlordnung die Ergebnisse der Bürgermeisterwahl und der Wahl des Rates hiermit bekanntgegeben.

A. Wahl des Bürgermeisters

Bei der Wahl des Bürgermeisters hat keiner der Bewerber mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen auf sich vereinigt. Es findet deshalb eine Stichwahl am 10. Oktober 2004 statt, an der folgende beide Bewerber mit den höchsten Stimmenzahlen teilnehmen:

Name Beruf Anschrift Partei
Bösch, Gerhard Diplom-Ingenieur Babilonieweg 1, 32312 Lübbecke CDU
Lindemann, Susanne Diplom-Ingenieurin Kösterkampstr.53a, 32312 Lübbecke SPD

B. Wahl des Rates

I. In den Wahlbezirken wurden gewählt:

Wahlbezirk Name Anschrift Partei/Wählergruppe
1 Vullriede, Günther Alsweder Ring 28 SPD
2 Bernardt, Jörg Horstweg 4 CDU
3 Muth, Manfred Schulstr. 18 SPD
4 Schlingmann, Karl-August Babilonieweg 1 CDU
5 Karau, Matthias Weingartenstr. 21 CDU
6 Lömker, Andreas Siekenkampstr. 17 CDU
7 Walczak, Ulrich Generalweg 17 SPD
8 Wähning, Ulrich Lessingstr. 15 c SPD
9 Rohleder, Jürgen Matthias-Claudius-Str. 15 SPD
10 Kostka, Bernd Gehlenbecker Str. 8 a SPD
11 Brune-Kastl, Dagmar Berliner Str. 66 CDU
12 Bunke, Kersten Ostertorstr. 5 CDU
13 von Wolffersdorff, Walter Schützenstr. 16 CDU
14 Esdar, Heinrich Goebenstr. 22 CDU
15 Tiemeyer, Rolf-Wilhelm Kraienhopstr. 9 CDU
16 Bökenkröger, Ulrike Niederbrake 25 SPD
17 Bösch, Günter Kämpe 1 SPD
18 Ende, Hartmut Gehrenkampstr. 9 SPD
19 Böke, Wolfgang Niederfelder Weg 20 SPD

II. Aus den Reservelisten wurden gewählt:

Name Anschrift Partei/Wählergruppe

Kröger, Uwe

Ravensberger Str. 22

CDU

Rux, Eckhard

Schulstr. 69

CDU

Gerdom, Nadine

Zwischenstr. 1

CDU

Schlüter, Karlheinz

Fiesteler Str. 73

CDU

Lindemann, Susanne

Kösterkampstr. 53 a

SPD

Oevermann, Arnold

Kutscherweg 42

SPD

Rahe, Karl-Friedrich

Bergstr. 81

SPD

Hoffmann, Inge

Am Kirchhof 8

SPD

Zellmer, Erhard

Augustaweg 7

WL

Bunke, Hans-Heinrich

Berliner Str. 80

WL

Broich, Robert

Lutherstr. 9

WL

Stenau, Heinrich

Aspeler Str. 19

GRÜNE

Grote, Burghard

Grappensteiner Damm 9

GRÜNE

Kreienkamp, Friedrich

Im Paradies 33

GRÜNE

Schweppe, Dieter

Mindener Str. 27

FDP

Langer, Wolfgang

Bismarckstr. 9

FDP

Heufer, Matthias

Eikeler Str. 52

FDP

Sasse-Westermann, Bernd

Memeler Str. 4

LK

Rose, Hans-Dieter

Wiehenweg 74

LK

Gemäß § 39 KWahlG können gegen die Gültigkeit der Wahlen

  • jeder Wahlberechtigte des Wahlgebietes,
  • die für das Wahlgebiet zuständige Leitung solcher Parteien und Wählergruppen, die an der Wahl teilgenommen haben, sowie
  • die Aufsichtsbehörde

binnen eines Monats nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses Einspruch erheben, wenn sie eine Entscheidung über die Gültigkeit der Wahl gemäß § 40 Abs. 1 Buchstaben a bis c KWahlG für erforderlich halten. Der Einspruch ist bei dem Wahlleiter schriftlich einzureichen oder mündlich zur Niederschrift zu erklären.

Lübbecke, den 30. September 2004

Der Wahlleiter
Achim Wippermann
1. Beigeordneter

Es wird darauf hingewiesen, dass die vorstehende Bekanntmachung durch Aushang an der Bekanntmachungstafel der Stadt Lübbecke (am Verwaltungsgebäude, Kreishausstraße 2 - 4) vollzogen wurde. Die Veröffentlichung im Internet erfolgt nachrichtlich.

Kontakt

Stadt Lübbecke »
Telefon: 05741 276-0
Fax: 05741 90561
E-Mail oder Kontaktformular

Öffentliche Bekanntmachungen der Stadt Lübbecke, die durch Rechtsvorschrift vorgeschrieben sind, werden im Amtlichen Kreisblatt - Amtsblatt für den Kreis Minden-Lübbecke vollzogen. Die Veröffentlichung hier im Internet erfolgt nachrichtlich.