Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

A B CD E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle
 

 

Betreuungsangebote an Schulen



Die Kommunen im Kreis Minden-Lübbecke in ihrer Eigenschaft als Schulträger unterstützen Mütter und Väter, die Kindererziehung und Beruf miteinander vereinbaren müssen. Als Serviceleistung für berufstätige Eltern wird deshalb ein umfangreiches Betreuungsangebot für Schulkinder bereitgehalten. Dies gilt insbesondere für Grundschulen, an denen es ein nahezu flächendeckendes Angebot gibt.

Unter dem Stichwort "Verläßliche Schule" wird an fast allen Schulen eine Vormittagsbetreuung "von acht bis eins" angeboten, die für die Primarstufe eine Betreuung von 7:30 bis 13:00 Uhr sicherstellt.

Seit 2003 wird unter dem Begriff "Offene Ganztagsgrundschule" eine Ganztagsbetreuung angeboten, in der die Kinder in der Regel von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr betreut werden. Immer mehr Schulen bieten bei entsprechendem Bedarf diese hochwertige Betreuung an.

Die offene Ganztagsschule bietet Förderung, Freizeit, Lernen, Hobby, Beratung - alles an einem Ort. Partner aus Kinder- und Jugendhilfe, Kultur und Sport unterstützen Lehrkräfte bei der Öffnung von Schule. Es handelt sich um eine freiwillige Leistung der Kommunen, die mit erheblichen Landesmitteln finanziell unterstützt wird.

Zuständige Behörde

Stadt Lübbecke »
Telefon: 05741 276-0
Fax: 05741 90561
E-Mail oder Kontaktformular

Kontakt

Frau Anja Holdmann »
Dezernat 1 | Schule und Freizeit
Telefon: 05741 276-195
Fax: 05741 90561
E-Mail oder Kontaktformular
Sie können uns kostenlos anrufen!

Externer Link: Gratis anrufen