Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

 

 

 

Die Stadtverwaltung Lübbecke ist Dienstleister für 27.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Wir schaffen die Rahmenbedingungen für eine attraktive und lebendige Stadt.

Zum 01.01.2018 suchen wir für das Dezernat 2|Bereich Gebäudemanagement eine/n

technische/n Mitarbeiter/in für das Sport- und Kulturzentrum

 

Ihre Aufgaben

Im Sport- und Kulturzentrum (Stadthalle, Stadtsporthalle und Hallenbad) arbeiten insgesamt vier technische Beschäftigte, die im Veranstaltungsbetrieb durch eine Gruppe von Hilfskräften unterstützt werden. Kleine und mittlere Umbaumaßnahmen und Installationsarbeiten werden vom eigenen Personal selbst ausgeführt.

Das gesamte Objekt ist mit komplexer und spezieller Technik ausgestattet, die vom Personal überwacht, betrieben und gewartet werden muss. Es bestehen hohe Anforderungen an die Verkehrs- und Betriebssicherheit. Die Begleitung und Kontrolle von Reinigungs- und Facharbeiten verschiedener fremder Dienstleister ist ständig erforderlich. Neben der Prüfung der Sicherheit und Infrastruktur von Veranstaltungsstätten sind auch die Beachtung und ggf. Durchsetzung von Vorschriften für Versammlungsstätten, des Brand-, Umwelt- und Gesundheitsschutzes sowie der Arbeitssicherheit dem Tätigkeitsfeld zuzuordnen.

Der Veranstaltungsbetrieb mit z. T. großem Publikumsvolumen und häufig mehreren beteiligten Akteuren erfordert ein hohes Maß an Flexibilität und gelegentlich auch Improvisationsvermögen (z. B. bei Bühnenauf- und Bühnenabbauarbeiten, bei der Beratung von Dienstleistern, die durch Kunden beauftragt wurden und bei der Betreuung der hauseigenen Licht- und Tontechnik).

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung (mit IHK-Prüfungsabschluss). Alternativ: Abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Beruf mit haustechnischem Schwerpunkt (z. B. Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik oder Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik) und nachgewiesene Erfahrungen im Bereich der Veranstaltungstechnik und -begleitung
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, verbindliches Auftreten, Belastbarkeit auch in Konfliktsituationen
  • Bereitschaft zum Einsatz im 2-Schicht-System (Früh/Spät), abhängig vom Veranstaltungsbetrieb regelmäßig auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Körperliche Belastbarkeit, Schwindelfreiheit
  • Bereitschaft zur Fortbildung

Unser Angebot

Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 6 TVöD. Sie ist unbefristet und in Vollzeit. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und Frauen nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt zu berücksichtigen.

Ihre Fragen beantworten gerne der Bereichsleiter Gebäudemanagement Herr Blöbaum, Telefon 05741 276172, und der Bereichsleiter Hauptverwaltung Herr Kelle, Telefon 05741 276132.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 20.09.2017 an:

Stadt Lübbecke, Hauptverwaltung, Kreishausstraße 2-4, 32312 Lübbecke oder per E-Mail (nur Dateiformate PDF und DOCX).

Kontakt

Herr Roland Kelle »
Hauptverwaltung
Telefon: 05741 276-132
Fax: 05741 347119
E-Mail oder Kontaktformular