Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Bildergalerie des Künstlers Eberhard Werner

Fritz Eberhard Werner (* 8. August 1924 in Glogau/Schlesien; † 23. September 2002 in Lübbecke) war ein deutscher Künstler und Landschaftsmaler.

Der Sohn des Zeitungsverlegers und Druckers Friedrich Werner zeigte schon früh sein künstlerisches Talent, geriet jedoch in die Wirren des 2. Weltkriegs, wurde nach der Genesung von einer schweren Kriegsverletzung in der DDR Lehrer in Gransee und studierte in Erfurt Kunst. Gleichzeitig war er bei dem Liebermann-Schüler Köcke-Wichmann Meisterschüler. Trotz seiner Erfolge sowohl als Kunstpädagoge als auch als Künstler verließ Eberhard Werner wegen politisch-künstlerischer Restriktionen 1959 die DDR.

In den 60-er Jahren schuf er sich und seiner Familie eine neue und endgültige Heimat in Lübbecke: Er baute ein Haus in der Ortschaft Obermehnen und richtete sich hier ein großzügiges Atelier ein. Viele Werke seines künstlerischen Schaffens zeigen Motive aus Lübbecke und der Umgebung.

zur Online-Galerie Eberhard Werner

Kontakt

Stadt Lübbecke »
Telefon: 05741 276-0
Fax: 05741 90561
E-Mail oder Kontaktformular