Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

08.03.2017

»Ite, missa est!«

Neuer Beitrag in der Rubrik „Stadtgeschichte“: Erste katholische Messfeier nach der Reformation in Lübbecke vor 175 Jahren

Lübbecke. Am Sonntag vor Ostern, dem Palmsonntag, wird in den Kirchen des Einzugs Jesu in Jerusalem gedacht. Auf einem Esel reitend wurde er von den Menschen jubelnd mit dem Auslegen von Palmwedeln begrüßt. Auch der 20. März 1842 fiel auf den Palmsonntag und vor nunmehr 175 Jahren gab es für die katholische Gemeinde Lübbecke einen besonderen Freudentag. Unweit der heutigen katholischen Kirche St. Johannes Baptist konnte die erste Heilige Messe nach der Reformation gefeiert werden.

Den vollständigen Artikel der Leiterin des Lübbecker Stadtarchivs, Christel Droste, können Sie hier nachlesen.