Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

22.11.2016

35. Lübbecker Wirtschaftskreis widmet sich der Energiewende

Lübbecke. Einen spannenden Blick in die Zukunft der dezentralen Strom- und Wärmeerzeugung auf Basis erneuerbarer Energien konnten die Teilnehmer des 35. Lübbecker Wirtschaftskreises am Montagabend im Saal des Bürgerparks „Schäppchen“ werfen. Thomas Kattenstein, Leiter des Netzwerkes Brennstoffzelle und Wasserstoff NRW, referierte vor rund 120 geladenen Gästen des Lübbecker Unternehmer-Netzwerkes über die „Energiewende mit Wasserstoff und Brennstoffzellen – Chancen für Unternehmen“. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen neben Zukunftstechnologien die konkrete Anwendbarkeit von Brennstoffzellentechnik in der Gegenwart, etwa auf dem Feld der Elektromobilität oder in Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung. Gastgeber des Abends war das Unternehmen CT-Logistik, bekannt vor allem für seine Taxi-Sparte „City Car“.