Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

30.08.2005

Bürgerhaushalt Lübbecke 2006 - Auftakt der Informationsphase

Stadt gibt Haushaltsbroschüre mit anschaulichen Informationen heraus

 

Nachdem der Rat der Stadt Lübbecke im April 2005 beschlossen hat, den Haushaltsplan 2006 unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger als so genannten Bürgerhaushalt aufzustellen, beginnt nun die Umsetzung des ersten Bausteins – die Informationsphase. Mit der jetzt erscheinenden Haushaltsbroschüre und im Rahmen eines Bürgerforums am 28. September 2005 in der Stadthalle sollen unter anderem folgende Fragen beantwortet werden: Woher bekommt die Stadt ihr Geld? Wofür gibt sie es aus? Wie ist die finanzielle Lage der Stadt? Welche Handlungsmöglichkeiten gibt es?

 

Die verstärkte Information der Öffentlichkeit über den Haushalt steht beim ersten Lübbecker Bürgerhaushalt eindeutig im Mittelpunkt. In den vergangenen Wochen haben die Kämmerei und alle Fachbereiche Planzahlen und Daten für den Haushalt 2006 zusammengetragen. Die Daten zur allgemeinen Haushalts- und Finanzsituation der Stadt werden in einer Haushaltsbroschüre in übersichtlicher Form dargestellt. Die Broschüre informiert darüber hinaus über verschiedene wichtige Aufgabenbereiche der Stadtverwaltung. Für den ersten Bürgerhaushalt wurden die Themen Abfall- und Abwasserbeseitigung, Feuerschutz, Soziales, Schulen und Kinderspielplätze ausgewählt.

Die Verteilung der Haushaltsbroschüre erfolgt auf verschiedenen Wegen. Sie wird am 30. August 2005 zusammen mit einem Einladungsschreiben zum Bürgerforum an rund 1.000 per Zufallsauswahl aus dem Melderegister ermittelte Bürgerinnen und Bürger der Stadt verschickt. Gleichzeitig liegt die Broschüre an vielen öffentlichen Stellen aus. Außer in der Stadtverwaltung und in zahlreichen städtischen Einrichtungen (Stadthalle, Hallenbad, Stadtbücherei, Bürgerhaus) ist sie unter anderem in den Sparkassen und Volksbanken im Stadtgebiet und in den Ortsteilen erhältlich. Zudem ist der Inhalt der Haushaltsbroschüre vollständig auf der Homepage der Stadt unter www.luebbecke.de eingestellt und von dort herunterzuladen. Die Haushaltsbroschüre kann auch beim Servicebüro der Stadtverwaltung bestellt werden, Telefon 276-111.

Die Informationsphase über den Haushalt läuft über vier Wochen und leitet direkt hin zum Bürgerforum am 28. September 2005 in der Stadthalle. Neben den über das Anschreiben direkt eingeladenen Personen kann jeder Interessierte zum Bürgerforum erscheinen. In der Stadthalle werden die in der Broschüre vorgestellten Themen anschaulich an Stellwänden präsentiert. Zusätzlich zum Informationsangebot werden hier für die Teilnehmer Beteiligungsmöglichkeiten geschaffen, um ihre eigenen Anregungen und Ideen vorbringen zu können. Den Abschluss des Bürgerhaushalts bildet ein Rechenschaftsbericht über den Umgang mit den im Bürgerforum vorgebrachten Vorschlägen, der im Anschluss an die Verabschiedung des Haushalts durch den Rat erscheint.