Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Bilderbuchkino: »Helma legt los«

Lübbecke. Das Kinderbuch „Helma legt los“, das am Samstag, 8. April ab 16 Uhr in der Mediothek als Bilderbuchkino aufgeführt wird, liefert eine verblüffend logische und vor allem unterhaltsame Erklärung für den Brauch, zu Ostern Eier zu verstecken: Alle Hühner in der Hühnerschule legen schöne weiße Eier. Nur Helmas sind bunt. Wenn sie nicht bald weiße Eier legt, kommt sie nicht in die nächste Klasse. Damit niemand von den bunten Eiern erfährt, verkleidet Helma sich als Hase und versteckt sie in der Nacht vor Ostern überall auf dem Bauernhof.

Bei einem Bilderbuchkino werden die Illustrationen des Buches auf einer Leinwand gezeigt und dazu die Geschichte erzählt. Die Veranstaltung ist für Kinder ab vier Jahren geeignet und dauert rund eine Stunde. Der Eintritt ist frei.