Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

27.09.2005

Der Deutsche Wetterdienst sucht ehrenamtliche Wetterbeobachter

Der Deutsche Wetterdienst mit Sitz in Essen sucht Personen zur ehrenamtlichen Beobachtertätigkeit an einer nebenamtlichen Niederschlagsstation in Lübbecke.

Voraussetzung für die Übernahme dieser Tätigkeit ist, dass auf dem Grundstück eine Fläche von ca. 4 m x 2,5 m als Messfeld zur Verfügung gestellt werden kann, von dem Hindernisse (Gebäude, Mauern, Bäume) mindestens 10 m entfernt sind. Die Wetterbeobachtungen und Kontrollmessungen sollen täglich um 6.50 Uhr vorgenommen werden. Eine Aufwandsentschädigung wird gewährt. Nähere Informationen, insbesondere zu den Voraussetzungen, können dem hier veröffentlichten Fragebogen entnommen werden.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich mit der Stadt Lübbecke, Herrn Pöttker, Telefon (05741) 276-206, oder dem Deutschen Wetterdienst, Wallneyer Straße 10, 45133 Essen, in Verbindung setzen.

Fragebogen Wetterdienst (PDF, 44 kB)