Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

02.06.2017

Der Wochenmarkt kehrt heim

Ab 10. Juni wieder auf dem Marktplatz

Lübbecke. Der Wochenmarkt kehrt auf seinen Platz zurück. Am kommenden Mittwoch werden die Stände zum letzten Mal auf dem Parkplatz an der Weingartenstraße, der dem Markt als Ausweichdomizil für die Zeit der Marktplatz-Umgestaltung gedient hatte, aufgebaut.

Einen Tag vor der offiziellen Eröffnungsfeier am Sonntag, zu der sich der neue Marktplatz in einen großen Biergarten verwandeln wird, wird der Wochenmarkt seinen angestammten Ort wieder einnehmen. Der Aufbau wird sich dank der neuen räumlichen Möglichkeiten, die die Marktplatz-Umgestaltung mit sich gebracht hat, leicht vom gewohnten Erscheinungsbild unterscheiden. Ziel sei es, mehr Aufenthaltsqualität zu bieten, erklärt der zuständige Fachbereichsleiter Jörg Redeker: „Wir wollen einen Markt, auf dem man gern ein bisschen länger bleibt, weil man sich wohlfühlt.“ Die Marktbeschicker wollen dieses Konzept mit Probierangeboten unterstützen, und „Blue Mojo“-Wirt Andreas Bautz wird zunächst versuchsweise zu den Marktzeiten seinen Biergarten öffnen, um ein zusätzliches Angebot zum Verweilen und Genießen zu schaffen.