Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

08.03.2006

Erste europäische Internetdomain in Ostwestfalen-Lippe für die Stadt Lübbecke registriert: luebbecke.eu geht online

Seit heute ist der Internet-Domänenname luebbecke.eu für die Stadt Lübbecke aktiviert. Lübbecke ist damit die erste Stadt in Ostwestfalen-Lippe, die im Internet mit dem neuen europäischen Domänennamen erreichbar ist. Für die Stadtverwaltung Lübbecke war die Registrierung keine Frage. "Lübbecke ist eine europäische Stadt mit freundschaftlichen Verbindungen zu vier Partnerstädten in Europa - das wird jetzt auch im Internet deutlich" freute sich Bürgermeisterin Susanne Lindemann über die erfolgreiche Registrierung.

Bereits am 27.02.2006 war die neue Internetadresse von der europäischen Registrierungsstelle EurID registriert worden, seit heute ist sie nun auch im Internet abrufbar. Vorerst ist allerdings kein eigener Internetauftritt unter www.luebbecke.eu geplant, die Internetnutzer werden auf das umfassende Informationsangebot der Stadt unter www.luebbecke.de umgeleitet.

Mit der Verordnung Nr. 733/2002 vom 22. April 2002 haben das Europäische Parlament und der Europäische Rat den rechtlichen Grundstein für der Einführung der Top Level Domain (Domäne oberster Stufe) .eu gelegt. Ziel der Einführung einer neuen, eigenen Top Level Domain für Europa ist es, den elektronischen Geschäftsverkehr zu stärken und den euopäischen Binnenmarkt im Internet zu stärken, um so die Wettbewerbsfähigkeit Europas zu verbessern. Zur Verhinderung missbräuchlicher oder spekulativer Registrierung von .eu-Domains geht dem offiziellen Start eine sogenannte Sunrise-Period voraus, innerhalb derer Inhaber von früheren Rechten sowie öffentliche Einrichtungen ihre Domain-Namen bevorrechtigt anmelden können. Ab 7. April 2006 beginnt die Registrierung für die Allgemeinheit. Hier können dann praktisch von jedermann zu jedem beliebigen (legalen) Zweck .eu-Domains registriert werden.

Weitere Informationen zur Registrierung von .eu-Domains gibt es unter www.eurid.eu .