Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Fünf freche Mäuse machen Musik - Bilderbuchkino am Samstag, 27. Februar, in der Mediothek Lübbecke

Lübbecke. "Fünf freche Mäuse machen Musik", so heißt das Bilderbuchkino, mit dem die Mediothek Lübbecke am Samstag, 27. Februar, ihre diesjährige Veranstaltungsreihe für Kinder eröffnet. Gezeigt und vorgelesen wird die Geschichte "Fünf freche Mäuse machen Musik" von Chisato Tashiro.

In einer Vollmondnacht lockt Musik fünf kleine Mäuse aus ihrem Versteck. In einem Park entdecken sie einen Froschchor, der aus voller Kehle die schönsten Lieder quakt. Die Frösche verjagen die Mäuse. Sie wollen unter sich bleiben. Zurück in ihrem Versteck versuchen die Mäuse die Lieder nachzusingen. Mehr als ein Piepsen und Quieken kommt dabei nicht heraus. Deshalb gründen sie eine Band und bauen sich aus Dosen, Schrauben, Streichholzschachteln, Knöpfen und Garn Instrumente. Danach proben sie so lange, bis sie zu ihrem ersten Konzert einladen. Das Mäusepublikum ist begeistert.

Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr und dauert rund eine Stunde. Der Eintritt ist frei. Das Bilderbuchkino ist geeignet für Kinder ab vier Jahren.