Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Festliche Tanne schmückt den Marktplatz

Lübbecke. Passend zum 1. Adventswochenende wurde, wie in jedem Jahr, eine meterhohe Tanne auf dem Lübbecker Marktplatz aufgestellt, um festliche Stimmung während der Vorweihnachtszeit zu verbreiten. Der mit Lichterketten geschmückte Baum ist ein Gemeinschaftsprojekt des Lübbecker Stadtmarketings, des Bauhofs und der Privatbrauerei Barre.

Am Freitag wurde der Baum offiziell an Bürgermeister Frank Haberbosch übergeben. Die Tanne stammt aus dem heimischen Forst und wurde von Revierförster Jürgen Rolfs ausgewählt. Mitarbeiter des Lübbecker Bauhofs transportierten den Baum auf den Marktplatz und übernahmen das Aufstellen sowie das Dekorieren. Die energiesparenden Lichterketten mit einer Länge von 20 Metern sind mit jeweils 120 LED-Leuchten bestückt. Gestellt wurden sie wieder vom Verein Stadtmarketing Lübbecke. „An dem strahlenden Weihnachtsbaum sollen sich alle Lübbecker Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Stadt erfreuen können“, freut sich Thomas Holle, Verwaltungsleiter der Privatbrauerei Barre, über die gelungene Aktion.

Text und Foto: Maike Materla, Marketingassistentin der Privatbrauerei Ernst Barre GmbH