Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Gänsemarkt-Parkplatz wegen des Bierbrunnenfestes gesperrt - Sperrungen im Bereich Ostertorstraße und westliche Lange Straße

Lübbecke. Das Bierbrunnenfest findet in diesem Jahr in der Zeit vom 12. bis zum 14. August statt. Da der Marktplatz wegen der Umgestaltungsmaßnahmen in diesem Jahr nicht als Festplatz genutzt werden kann, wird dafür ersatzweise der Gänsemarkt-Parkplatz als Standort für die Hauptbühne benötigt. Der Aufbau beginnt hier am Mittwoch, 10. August. Daher steht der Parkplatz am Gänsemarkt ab Dienstag, 9. August, ab 19 Uhr bis Montag, 15. August, 19 Uhr, nicht zur Verfügung.

Während des Bierbrunnenfestes in der Zeit von Freitag, 12. August, 16 Uhr bis Sonntag, 14. August, 20 Uhr, ist die Ostertorstraße einschließlich der Zufahrt zum Parkhaus Ost für den allgemeinen Straßenverkehr gesperrt. Die Anwohner sind informiert und können ihre Grundstücke erreichen. Ebenso wird die Zufahrt vom Niederwall in die südliche Niedertorstraße gesperrt. Dieser Bereich kann ausschließlich über die Niedernstraße erreicht werden. Der Lieferverkehr kann im Bereich der Fußgängerzone zu den gewohnten Zeiten in ortsüblicher Weise erfolgen.

Aufgrund der Sanierungsarbeiten im Parkhaus Ost ist dort lediglich eine Parkebene verfügbar, die ausschließlich über die Gerbergasse zu erreichen ist. Für die Zeit des Bierbrunnenfestes stehen am Parkplatz Königsmühle 200 kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Daneben gibt es Parkmöglichkeiten im Parkhaus West sowie auf dem Parkplatz Weingartenstraße. Am verkaufsoffenen Sonntag, 14. August, gilt freies Parken auf allen Parkplätzen einschließlich der beiden Parkhäuser (mit den oben beschriebenen Einschränkungen für das Parkhaus Ost).

Für den im Rahmen des Bierbrunnenfestes stattfindenden verkaufsoffenen Sonntag in der Lübbecker Innenstadt wird die Einfahrt in die Lange Straße aus westlicher Richtung an ihrer Einmündung zur „Osnabrücker Straße / Weingartenstraße / Bahnhofstraße“ von Samstag, 13. August, 18 Uhr, bis Sonntag, 14. August, 19 Uhr, gesperrt. Die Erreichbarkeit der Anlieger in der Straße „Hinter der Mauer“ und der Tonstraße wird aus südlicher Richtung über die Straße Fünfhausen sichergestellt. Beide Straßen werden in dieser Zeit als Sackgassen ohne Wendemöglichkeit eingerichtet.