Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

23.01.2018

Gelbe Säcke: Kein zusätzlicher Abholtermin

Abholung wegen Sturms abgebrochen

Lübbecke. Wegen buchstäblich „vom Winde verwehter“ gelber Säcke sieht sich die Stadtverwaltung seit einigen Tagen vereinzelter Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern ausgesetzt. Am vergangenen Donnerstag hatte die Firma Tönsmeier angesichts der Unwetterwarnung gegen Mittag entschieden, die Abholung abzubrechen, um Mitarbeiter und Fahrzeuge in Sicherheit zu bringen. Das Sturmtief „Friederike“ besorgte anschließend den Rest und verteilte die Säcke und ihren Inhalt vor allem über das östliche Stadtgebiet.

Für die nicht abgeholten Säcke sehe man sich außerstande, einen zusätzlichen Abholtermin anzubieten, teilte das Entsorgungsunternehmen jetzt mit. Sie würden beim nächsten turnusmäßigen Abfuhrtermin mitgenommen. Zur Vermeidung weiterer „Müllverwehungen“ bittet die Stadt Lübbecke die betroffenen Bürgerinnenund Bürger, die Säcke bis dahin sicher unterzustellen.