Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

10.02.2005

Kabarett- und Comedy-Bühne im Alten Amtsgericht

 

„Kabarett & Comedy“ heißt eine neue Veranstaltungsreihe in Lübbecke. An sechs Abenden, verteilt über das ganze Jahr, wird ein interessantes Kabarett- und Comedy-Programm geboten. Bekannte Namen, aber auch Newcomer, strapazieren die Lachmuskeln des Publikums auf der „Kabarett & Comedy Bühne“  im Bürgerhaus Altes Amtsgericht.


Den Auftakt macht am Samstag, 5. März, Lutz von Rosenberg Lipinsky, u.a. bekannt aus dem Quatsch-Comedy-Club und der RTL-Reihe "Samstag Nacht". Lutz von Rosenberg Lipinsky legt sich bei seinem neuen Solo „Der Feminist“ in den Schützengraben des Geschlechterkrieges.


Am Mittwoch, 9. März, begibt sich Jutta Seifert auf böshafte Streifzüge durch die Literatur. "Solange es Frauen gibt, wie sollte da etwas vor die Hunde gehen?", heißt das Programm. Diese Veranstaltung zum internationalen Frauentag wird in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Lübbecke veranstaltet.

Es folgt am Freitag, 8. April, eine tempo- und abwechslungsreichen Bühnen-Show "Helden, bitte melden!". Peter Vollmer präsentiert deutsche Proto-Typen von den Alpen bis zur Waterkant und ihre ganz persönlichen Strategien im Kampf um die Selbsterhaltung. Ein politisches Kabarett mit einem Schuss Comedy.

 

 

Nach der Sommerpause geht es am 22. Oktober weiter mit Musik & Dance Comedy. Die First Ladies bieten ihrem Publikum  eine intelligente und stilsichere Form von Unterhaltung. Mit Charme und weiblichem Selbstbewusstsein pendeln die mit dem Programm “Frisch gepresst“ zwischen Jet-Set und Kinderbett.

 

 

Ludger K. ist ein hervorragender Unterhalter, der sich erst  auf den zweiten Blick als politischer Kabarettist entpuppt. Mit "großen Worten und kleinen Gemeinheiten" ist er am 5. November zu Gast.

 

 

Das Duo Podewitz sind zwei schelmische Brüder aus Bremen, die zu gleichen Teilen mit einem exzellenten Sprachgefühl und hohen IQ-Werten ausgestattet sind. Bei der  "Nacht der hinkenden Vergleiche“ am 3. Dezember sorgen Podewitz als wahrhaft brillante Sprachgenies mit überzeugendem schauspielerischen Talenten und abwechslungsreichen Repertoire für einen gelungenen Abend.

 


 

Den Flyer zur Veranstaltungsreihe "Kabarett & Comedy im Alten Amtsgericht Lübbecke 2005" können Sie hier als pdf-Datei herunterladen.

Die Karten kosten im Vorverkauf jeweils 8 € und an der Abendkasse 10 €, das Abonnement für alle sechs Veranstaltungen 39,95 €. Karten gibt es in der Bücherstube Lübbecke, Telefon (05741) 85 84.