Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Michael Tiemeier als neuer Alsweder Ortsvorsteher vereidigt

Lübbecke. Der neue Ortsvorsteher von Alswede ist offiziell ins Amt eingeführt worden. Nach seiner Wahl durch die Dorfgemeinschaft und der Bestätigung durch den Rat der Stadt Lübbecke hat Michael Tiemeier jetzt in einer kleinen Feierstunde seinen Amtseid geleistet. Bürgermeister Frank Haberbosch gratulierte, überreichte einen Blumenstrauß und wünschte dem „Neuen“, der in Alswede ein alter Bekannter ist, ein glückliches Händchen.

Tiemeier folgt dem am 21. August verstorbenen Günther Vullriede nach, der über 20 Jahre lang Alsweder Ortsvorsteher und Ratsmitglied der Stadt Lübbecke war.