Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

14.10.2016

NetzwerkL: Menü à la Knigge

Zeitgemäße Tischsitten – souverän bei Tisch in jeder Situation

Lübbecke. Was mache ich mit der Serviette? Wohin mit der Handtasche? Und welches Glas ist das richtige? Ein Menü für alle, die sich schon einmal gefragt haben, wie sie sich im Restaurant – ob privat oder beruflich – angemessen verhalten, bietet der Lübbecker Unternehmerinnen-Treff „NetzwerkL“ am Donnerstag, 3. November ab 19 Uhr im Restaurant „Schäppchen“ im Bürgerpark.

Sind Tischsitten heute überhaupt noch wichtig? Warum diese Frage klar mit „Ja“ beantwortet werden muss, erfahren die Teilnehmerinnen von Birte Steinkamp. Sie ist zertifizierte Trainerin für Business-Etikette und Vorstandsmitglied der Deutschen Knigge-Gesellschaft. „Gerade bei einem Geschäftsessen sollte man schon wissen, wie man sich korrekt verhält. Und zwar sowohl seinen Tischnachbarn, als auch dem bedienenden Personal gegenüber“, sagt die Benimm-Expertin.

Ein Fauxpas bei Tisch kann auf geschäftlicher Basis den Kunden kosten und der nächste Schritt auf der Karriereleiter wird womöglich schierig, wenn der zukünftige Chef zum gemeinsamen Dinner lädt. Aber auch privat wird man schon mal „schick eingeladen“ oder ist selbst der Gastgeber im Restaurant. Es lauern viele Fettnäpfchen, die beim Betreten des Restaurants beginnen und beim Bezahlen enden. Interessantes über das Amuse-Geule und wie man beim Wein ganz einfach blufft: Dieser unterhaltsame Abend macht Appetit auf gutes Benehmen.

„Ein leckeres 3-Gänge-Menü, gespickt mit Regeln und Tipps“, beschreibt die Gleichstellungsbeauftragte Angelika Lüters-Wobker das Event, bei dem zu jedem Gang die Plätze gewechselt werden, um vielfältige Gespräche und lockere Unterhaltungen zu garantieren. Zur Wahl stehen dabei zwei verschiedene Menüs:

Menü 1: Pilzrahmsuppe mit Wild Wantan / Schmorsteak „Esterhazy“ mit Gemüsestreifen und kräftiger Rotweinsauce, Bohnebouquet und Kartoffel-Apfelgratin / Gebackene Apfelringe mit Zwetschgenröster und Walnusseis

Menü 2: Pilzrahmsuppe mit Gemüse Wantan / Trilogie aus gefüllter Zucchini, grünem Thaispargel und buntem Risotto mit Chimichurry / Gebackene Apfelringe mit Zwetschgenröster und Walnusseis

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung per E-Mail an Angelika Lüters-Wobker (a.lueters@luebbecke.de) oder an Birte Steinkamp (steinkamp@ideenbar.com) erforderlich. Der Platz gilt als fest gebucht, sobald der Betrag von 39 Euro mit dem Hinweis „Menü 1“ oder „Menü 2“ auf dem Konto des Netzwerks bei der Volksbank Lübbecker Land eG, IBAN DE59 4909 2650 0108 5069 00 eingegangen ist.