Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Saisonstart im Freibad Gehlenbeck am 17. Mai - Eintritt am Eröffnungstag frei / Neue Rutsche bietet besonderen Spaß

Lübbecke. Das Freibad in Gehlenbeck hat sich herausgeputzt und eröffnet die Badesaison im Freien. Wegen der zum Pfingstwochenende angekündigten deutlich kühleren Temperaturen öffnet das Freibad am Dienstag nach Pfingsten, 17. Mai, um 6.30 Uhr seine Pforten. Am Eröffnungstag haben die Nutzer freien Eintritt. Die Eintrittspreise bleiben erneut unverändert.

Die vergangenen Wochen haben die Wirtschaftsbetriebe Lübbecke genutzt, um das Freibad mit umfangreichen Reinigungs- und Reparaturarbeiten wieder in Schuss zu bringen. So wurde beispielsweise das Planschbecken saniert, indem der Untergrund aufbereitet wurde.

Ab dieser Saison bietet eine neue drei Meter hohe rote Rutsche einen besonderen Freibadspaß. Die alte Rutsche mit ihren 2,30 Metern entsprach nicht mehr den rechtlichen Normen und wurde durch die höhere und steilere Rutsche ersetzt, die sicherlich bei allen Freude findet, die den rasanten „Kick“ ins kühle Nass suchen.

Das Freibad hat an Wochentagen von 6.30 bis 20 Uhr geöffnet. In der Schulzeit ist das Bad montags von 19 bis 20 Uhr für die Vereinsschwimmer reserviert und am Dienstag beginnt die Badezeit aufgrund von Reinigungsarbeiten am Vormittag erst um 13 Uhr. Samstags, sonntags und an Feiertagen können die Schwimm- und Badefreunde von 8 bis 20 Uhr im Freibad verweilen.

Alle aktuellen Informationen rund um den Freibadbetrieb können auf der Homepage der Wirtschaftsbetriebe Lübbecke entnommen werden (http://www.wbl-luebbecke.de). Hier kann auch Einsicht auf die Abfahrzeiten des in den Sommerferien als besonderen Service der Stadt Lübbecke kostenlos verkehrenden Freibad-Busses genommen werden.