Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

12.08.2004

Stadt Lübbecke wird Mitglied im Freundeskreis Krankenhaus Lübbecke

Der Freundeskreis Krankenhaus Lübbecke e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, die schwierige, belastende und unter finanziellen Zwängen stehende Arbeit im Krankenhaus durch freiwilliges Engagement interessierter Bürgerinnen und Bürger, von Unternehmen, Vereinen und Verbänden zu unterstützen und zu stärken.

Am 15.07.2004 hat der Haupt- und Finanzausschuss beschlossen, dass auch die Stadt Lübbecke Mitglied im Förderverein "Freundeskreis Krankenhaus Lübbecke e. V." wird. Damit will man die Beschäftigten und die Patienten des Lübbecker Krankenhauses in den schwierigen Zeiten der ständigen Wandlung im Gesundheitswesen unterstützen und deutlich machen, dass die Bevölkerung zu ihrem Krankenhaus steht. Denn die Aufrechterhaltung der ortsnahen medizinischen Versorgung hat für Lübbecke einen sehr hohen Stellenwert.

Der Vorsitzende des Freundeskreises, Herr Friedrich-Wilhelm Feldmann, überreichte jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde die Aufnahmeurkunde an Bürgermeister Gerhard Bösch. Herr Feldmann dankte dafür, dass die Aufgaben und Ziele des Freundeskreises nun auch sichtbar und öffentlich von der Stadt Lübbecke unterstützt werden.

Wenn auch Sie den Freundeskreis unterstützen möchten - weitere Informationen finden Sie hier.