Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Tiefgarage Am Markt: Durchfahrtssperre nach Ostern - Unterbindung des illegalen Durchgangsverkehrs

Lübbecke. Die zentrale Tiefgarage Am Markt in Lübbecke bietet gute Parkmöglichkeiten für Bewohner des Stadtzentrums sowie für einpendelnde Berufstätige. Leider wird die Tiefgarage nicht nur für das Parken genutzt, sondern auch zum Durchfahren mit überhöhter Geschwindigkeit. In der 13. KW wird eine Sperre mittig in der Tiefgarage montiert, um den illegalen Durchgangsverkehr zu unterbinden.

Die Durchfahrtssperre soll unterstreichen, dass es sich bei der Tiefgarage Am Markt um keine Durchgangsstraße handelt. Zukünftig müssen die Nutzer der Tiefgarage zum Ein- und Ausfahren entweder jeweils die Zufahrt an der Bergertorstraße oder an der Franz-Welschof-Straße nutzen. Durch die Maßnahme soll in der stark belasteten Tiefgarage eine Verkehrsentlastung erreicht werden. So wird die Verkehrssicherheit verbessert, die Anwohner müssen weniger krankmachenden Lärm erdulden und die Umwelt wird durch weniger Abgase und Feinstaub entlastet.

Für unvermeidliche Einschränkungen bitten wir um Verständnis.