Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

27.02.2006

Unternehmerinnen erarbeiten neue Perspektiven für das Netzwerk

Der Unternehmerinnen-Treff Lübbecke traf sich am 18. Februar zu einer Zukunftswerkstatt nach Jungk. Unter der Leitung von Susanne Steuber, Mindener Institut für Persönlichkeitsentwicklung, arbeiteten Lübbecker Unternehmerinnen und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lübbecke, Frau Lüters, an der Perspektive des Netzwerkes.

Drei Themenbereiche wurden bearbeitet. Es wurde eine Ist-Analyse der vorhandenen Strukturen vorgenommen. Darauf aufbauend wurde die Phantasiephase entwickelt, mit dem Ziel, ein funktionierendes Netzwerk für die Zukunft zu haben. In der letzten Phase, der Strategiephase, wurden kurz- mittel- und langfristige Ziele des Unternehmerinnen-Treffs erarbeitet.

Es gab folgende Ergebnisse:

  • Das Netzwerk, ein offener Treff, ist für weibliche Unternehmerinnen und unternehmerisch denkende Frauen zugänglich.
  • Es gibt ein Organisationsteam, welches den Treff für ein Jahr inhaltlich und organisatorisch leiten wird.
  • Das Ziel ist, sich durch Fachvorträge fortzubilden und ein Forum zu bieten für Austausch, Selbstpräsentation und Empfehlung.
  • In Kürze wird der Internetauftritt unter www.unternehmerinnentreff-luebbecke.de fertig gestellt sein.
  • Es gibt jeden 1. Donnerstag im Monat ein Treffen.

Das nächste Treffen, eine Benefizveranstaltung für ein Mädchen und Frauenprojekt in Bolivien findet am 2. März 2006 um 19.00 Uhr, in der Stadtverwaltung Lübbecke, Kreishausstraße 2-4, großer Sitzungssaal statt.

Am 6. April um 20.00 Uhr heißt das Veranstaltungsthema " Benimm ist in!". Dabei geht es um sicheres Auftreten und gute Umgangsformen. Veranstaltungsort ist das Hotel Borchard, Langenkamp 26 in Lübbecke.

Interessentinnen können sich an die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lübbecke oder an Frau Marchewitz, Telefon (05771) 60 84 54, eMail yvonne.marchewitz@t-online.de wenden.

 

Gleichstellungsstelle
Telefon:  05741 276-251
Fax:  05741 347121
E-Mail:  s.lutz@luebbecke.de
Raum:  901
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren