Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

WBL erhält Auszeichnungen vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit - Energetische Sanierung der Beleuchtung im Parkhaus Ost und in der Tiefgarage Am Markt

Lübbecke. Im Parkhaus Ost und in der Tiefgarage Am Markt hat die WBL in 2015 die Beleuchtung auf moderne LED Beleuchtung umgestellt. Da die Beleuchtung außerdem nun nicht mehr dauerhaft, sondern durch Bewegungsmelder bedarfsgerecht geregelt wird, ergibt sich insgesamt eine deutliche Stromeinsparung. Diese beträgt im Parkhaus Ost ca. 72 % im Vergleich zum bisherigen Verbrauch. In der Tiefgarage Am Markt wurde zusätzlich eine Sicherheitsbeleuchtung installiert. Diese leuchtet bei etwaigem Stromausfall und erhöht die Sicherheit der Parker.

Durch die Sanierung der Beleuchtung wird die CO2 Emission in der Tiefgarage Am Markt um 278 Tonnen und im Parkhaus Ost sogar um 645 Tonnen pro Jahr reduziert. Für die energetische Sanierung der Innenbeleuchtung der Tiefgarage Am Markt und des Parkhauses Ost hat die WBL Zertifikate vom BMUB (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit) erhalten, die sie als Umweltschützer ausweist.

„Wir freuen uns, durch die Sanierung der Innenbeleuchtung einen wichtigen Beitrag zur Strom- und damit zur Kosteneinsparung geleistet zu haben“, so der Geschäftsführer der WBL Dirk Raddy. „Darüber hinaus tragen wir durch die CO2-Reduzierung in erheblicher Weise dem Umweltgedanken Rechnung.“