Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Ausbildung bei der Stadtverwaltung Lübbecke

Eine qualifizierte Ausbildung ist wichtig für eine erfolgreiche berufliche Zukunft, eine qualifizierte Ausbildung ist wichtig für jeden Betrieb.

Eine Kommunalverwaltung bietet zahlreiche interessante Ausbildungsmöglichkeiten, zum Beispiel Bachelor für den Kommunalen Verwaltungsdienst und Verwaltungsfachangestellte. In manchen Jahren auch Fachangestellte für Veranstaltungstechnik, Straßenwärter*innen oder (bei unserem Tochterunternehmen WBL) Fachangestellte für Bäderbetriebe. Informationen zu den Ausbildungsberufen gibt es hier. Auch die Durchführung von Praktika ist möglich.

Die Stadt Lübbecke sucht in jedem Jahr junge und interessierte Nachwuchskräfte, die bereit sind, sich engagiert dem Aufgabenbereich einer modernen Dienstleistungsverwaltung zu stellen. Voraussetzung ist, dass man gerne im Team arbeitet, mit anderen Menschen Kontakt hat und bereit ist, durch persönlichen Einsatz die Ausbildung erfolgreich abzuschließen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Darüber hinaus können Sie sich bei der Berufsberatung des Arbeitsamtes informieren. Wer Interesse an einer Ausbildung bei der Stadt Lübbecke hat, sollte auf die jährlichen Stellenausschreibungen in der örtlichen Presse oder hier im Internet achten und sich bewerben! Nicht alle Berufe werden in jedem Jahr ausgebildet. Bewerbungen bitte mit Bewerbungsschreiben, Fotokopien der letzten Schulzeugnisse, Lebenslauf und Lichtbild versehen.

Das Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen bietet eine Reihe von Informationen rund um das Thema Ausbildung und Arbeit. Informationen im Netz: Portal für Jugend, Arbeit und Ausbildung in NRW ( www.jaau.nrw.de ) und Jugend in Arbeit plus - ( www.ja.nrw.de ).

Interesse an einem Ausbildungsplatz?

Die Ausbildungsplätze der meisten Städte und Gemeinden im Kreis Minden-Lübbecke werden immer kurz vor den Sommerferien des Vorjahres in der örtlichen Presse und hier im Internet ausgeschrieben. Damit wir Ihre Bewerbung bei der Auswahl berücksichtigen können, muss diese bis zum Ende der Bewerbungsfrist (in diesem Jahr: 01.09.2019), bei uns vorliegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

 

Durchführung von Praktika

Wenn Sie die Stadtverwaltung und die damit verbundenen Ausbildungsberufe einmal näher kennenlernen möchten, ist die Durchführung von Praktika in den verschiedenen Bereichen grundsätzlich möglich.

Damit wir Sie kennenlernen können, geben Sie Ihre Bewerbung für ein Praktikum bitte möglichst persönlich ab. Sinnvoll ist es, vorher nachzufragen, ob im gewünschten Zeitraum ein Praktikum grundsätzlich noch möglich ist. Da wir regelmäßig mehr Anfragen als Praktikumsplätze haben, bevorzugen wir Schülerinnen und Schüler, die in Lübbecke wohnen und hier zur Schule gehen.

In Ihrer formlosen Bewerbung sollten Sie die Art des Praktikums, den gewünschten Zeitraum sowie weitere spezielle Anliegen und Neigungen, die mit dem Praktikum verbunden sind, angeben. Sie können für Ihre Bewerbung auch das nachfolgende Formular verwenden. Wir versuchen dann, einen geeigneten Praktikumsplatz für Sie zu finden und melden uns wieder.

Formular Praktikumsbewerbung (PDF, 33 kB)

 

hre Ansprechpartnerin für Praktikumsanfragen ist:

Hauptverwaltung
Vorzimmer Bürgermeister
Telefon:  05741 276-103
Fax:  05741 276111
E-Mail:  s.reese@luebbecke.de
Raum:  209
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Kontakt

Herr Roland Kelle »
Hauptverwaltung
Telefon: 05741 276-132
Fax: 05741 276111
E-Mail oder Kontaktformular