Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Rentenberatung in den Räumen der Stadtverwaltung

Drei Sprechtage geplant: 4. März, 1. Juli und 4. November / Telefonische Terminabsprache erforderlich 

Lübbecke. Die Deutsche Rentenversicherung bietet wieder Beratungstermine in den Räumen der Stadtverwaltung an. Der erste von insgesamt drei vorgesehenen Sprechtagen wird am Mittwoch, 4. März, von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie von 13.30 bis 16 Uhr stattfinden. Als weitere Termine sind der 1. Juli und der 4. November vorgesehen, jeweils zu den gleichen Zeiten.

Interessenten können sich in allen Fragen der Rente beraten und ihre aktuelle Rente berechnen und ausdrucken lassen. Eine vorherige telefonische Terminabsprache unter Angabe der Versicherungsnummer mit dem Versicherungsamt der Stadt Lübbecke unter (0 57 41) 2 76 -158 oder -159 ist erforderlich. Zum eigentlichen Beratungstermin sind dann in jedem Fall der Personalausweis und die Rentenversicherungsnummer mitzubringen.