Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

23.05.2018

Mediothek-Eule heißt »Eugenie«

Namenswettbewerb abgeschlossen / Gewinner werden benachrichtigt

Lübbecke. Die rund einmonatige Suche nach einem passenden Namen für das neue Maskottchen der Lübbecker Mediothek ist abgeschlossen. Die kleine Waldohreule heißt zukünftig „Eugenie“. Die Jury der Mediothek hatte angesichts zahlreicher Vorschläge die Qual der Wahl. Neben „Eugenie“ haben es danach „Schmöki“ (Platz 2) und „Eumedia“ (Platz 3) auf das Siegertreppchen geschafft. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt.

Eugenie hat auch gleich zwei Buchtipps für Klein und Groß dabei:

Emily Gravett: Noch Mal!

Jeder Vorleser kennt das: „Kannst du das nochmal vorlesen?“

Der kleine Drache wird über die beim Vorlesen immer müder werdende Drachenmutter so wütend, dass er sich rot verfärbt und ein Loch in sein Lieblingsbuch brennt.

In tollen Reimen erzählt das Buch eine klassische Zu-Bett-Geh-Geschichte.

Eugenies Lieblingszitat:

„ […] er polternd durch den Burgturm rennt“

 

Volker Wittkamp: Fit im Schritt

Im Stil von „Darm mit Charme“ erzählt uns der Autor allerlei Informatives und Lustiges aus seinem Alltag als Urologe.

Nebenbei lernt man auch noch Neues über die verschiedenen Organe und erhält eine Anleitung wann und wie man am besten eine urologische Praxis aufsuchen sollte.

Selten bei einem Sachbuch so gelacht.

Eugenies Lieblingszitat:

„Falls Sie einmal von einem Urologen gebeten werden, durch ein Sieb zu pinkeln, halten Sie ihn nicht für verrückt.“