Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Fortschreibung Einzelhandelskonzept

Lübbecke. Die Stadt Lübbecke hatte bereits 2009 durch das Büro Junker & Kruse, Stadtforschung- Planung aus Dortmund, ein gesamtstädtisches Einzelhandelskonzept erarbeiten lassen. Durch die anhaltende Dynamik im Einzelhandel und die damit eingetretenen bzw. sich abzeichnenden oder auch aktuell in der Diskussion befindlichen Veränderungen in der Lübbecker  Einzelhandelslandschaft sowie den veränderten rechtlichen Rahmenbedingungen bestand für das Lübbecker Einzelhandelskonzept Aktualisierungsbedarf. Unter Beteiligung eines vom Ausschuss für Bauen und Stadtentwicklung gebildeten Arbeitskreises wurde das Konzept daher fortgeschrieben.

Der Entwurf zum Einzelhandelskonzept zur Durchführung der öffentlichen Beteiligung liegt jetzt vor. Interessierte können die Ausarbeitung auf  der Internetseite der Stadt Lübbecke (www. luebbecke.de) herunterladen oder bei der Stadtverwaltung, Kreishausstraße 2-4, Bereich Bauordnung, Zimmer 715 einsehen.

In der Zeit vom 3. bis zum 23. März können Bürger zum Konzeptentwurf Stellungnahmen abgeben.

Es ist vorgesehen, den Konzeptentwurf und die eingehenden Stellungnahmen in der Ratssitzung am 23. April vorzustellen und als Leitfaden zur Einzelhandelssteuerung in Lübbecke zu beschließen.

Fortschreibung Einzelhandelskonzept (PDF, 4,4 MB)