Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Kapazitätsgrenze in der Notunterkunft Lübbecke aktuell erreicht

Kreis Minden-Lübbecke. Weitere 28 Personen sind gestern in der Notunterkunft in Lübbecke eingetroffen. Bei den Personen handelt es sich fast ausschließlich um syrische Familien. Die Flüchtlinge sind aus der Zentralen Ausländerbehörde Bielefeld der Notunterkunft Lübbecke zugewiesen worden. Mit insgesamt 299 Personen sind die Kapazitäten in der Notunterkunft in Lübbecke momentan ausgeschöpft.

Quelle:
Mirjana Lenz
Kreis Minden-Lübbecke
Pressestelle
32423 Minden, Portastraße 13
Tel.: 0571/807-22120
Fax: 0571/807-32120
E-Mail: m.lenz@minden-luebbecke.de
Internet: http://www.minden-luebbecke.de