Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Per Mausklick ins digitale Bücherregal

E-Books, Hörbücher, E-Papers und mehr: das digitale Angebot der Mediothek

Lübbecke. Auswählen, einloggen, herunterladen – so einfach funktioniert das digitale Ausleihen bei der Mediothek. Über 40.000 attraktive eBooks und andere eMedien umfasst das Angebot der OWL-eAusleihe, dem digitalen Bibliotheksverbund in Ostwestfalen, dem das Kultur- und Medienzentrum im Alten Amtsgericht angehört.

Mit der OWL-eAusleihe kann jeder Bibliothekskunde rund um die Uhr aktuelle Bestseller oder Hörbücher ausleihen, egal von zu Hause oder unterwegs. Er braucht dazu nur einen Internetanschluss sowie einen PC, Laptop, Tablet, E-Reader oder Smartphone und einen gültigen Bibliotheksausweis. Besonderer Vorteil: Der zusätzliche Service ist für Bibliothekskunden kostenlos. Auch Mahngebühren gibt es bei der OWL-eAusleihe nicht: Nach Ablauf der Ausleihfrist lässt sich die Datei nicht mehr öffnen. Die „Rückgabe“ erfolgt sozusagen automatisch.

Die eBooks sind in den gängigen Formaten PDF und EPUB und Videos in WMV verfügbar. Hörbücher über das eAudio-Streaming auch als mp3. Auf den meisten handelsüblichen E-Readern ist die Lektüre der ausgeliehenen eBooks möglich. Mit Ausnahme der Kindle-Geräte von Amazon: Diese können nur die speziellen Amazon-Formate lesen und nicht die der OWL-eAusleihe.

Wer das digitale Lesen einmal testen möchte, kann sich gegen eine geringe Gebühr auch einen E-Reader in der Mediothek Lübbecke ausleihen. Es stehen verschiedene Modelle zur Auswahl: Tolino shine 2 HD, Kobo Glo HD und PocketBook-Touch Lux 3. Gerne geben die Mitarbeiterinnen der Mediothek Lübbecke Hilfestellung beim Umgang mit den Geräten und dem Herunterladen von digitalen Medien.

Die OWL-eAusleihe und weitere Informationen sind unter www.owl-eausleihe.de zu finden.