Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

A B CD E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle
 

 

Blindenhilfe

Anspruch auf einen finanziellen Ausgleich nach dem GHBG (Leistungen nach dem Gesetz über die Hilfen für Blinde und Gehörlose) durch den Landschaftsverband haben grundsätzlich Personen, deren Seh- oder Hörvermögen massiv herabgesetzt ist und ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Nordrhein-Westfalen haben. Bei blinden Heimbewohnern besteht eine Sonderregelung, nach der auch Blinde außerhalb von Westfalen-Lippe Blindengeld vom Landschaftsverband erhalten, wenn vor der Aufnahme in einer Einrichtung der gewöhnliche Aufenthalt in Westfalen-Lippe war. Allerdings erhält nicht jeder sehbehinderte oder hörgeminderte Mensch einen finanziellen Ausgleich. Der Gesetzgeber hat den anspruchsberechtigten Personenkreis eingegrenzt.

Weitere Informationen und die entsprechenden Antragsformulare erhalten Sie auf der Internetseite des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe

Zuständige Behörde

Landschaftsverband Westfalen-Lippe »
Telefon: +49 251 591-01
Fax: +49 251 591-3300
E-Mail oder Kontaktformular

Schnell gefunden

Was erledige ich wo?

Stadtplan   Ausweise und Pässe

Ratsinformation   Öffnungszeiten

Veranstaltungen

Stellenangebote   Satzungen

Abfallkalender   Stadtgeschichte

Feuerwehr   Sportplatzampel

SEPA Lastschriftmandat

 

Ausbildung bei der Stadt Lübbecke

Bei uns kannst Du mehr bewegen als Du denkst! Bewirb Dich jetzt für eine zukunfts-sichere und vielseitige Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r.

alle Stellenausschreibungen anzeigen