Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

A B CD E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle
 

 

Vormundschaften

Die Amtsvormundschaft ist die Wahrnehmung der Aufgaben eines Vormundes durch das Jugendamt in den durch das Bürgerliche Gesetzbuch vorgesehenen Fällen. Die Amtsvormundschaft betrifft nur Minderjährige. Sie ist ein Ersatz für die elterliche Sorge, d. h. die Eltern sind aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen zumindest gehindert, die Minderjährigen in den die Person oder das Vermögen betreffenden Angelegenheiten nach außen zu vertreten.

Prinzipiell hat also der Vormund dieselben Aufgaben wie die Eltern: Er muss für die Person und das Vermögen des Mündels sorgen (vgl. § 1793 BGB). Der Amtsvormund ist ausschließlich dem Wohl des Mündels verpflichtet. Er muss Partei für sein Mündel ergreifen und dazu die Lebenssituationen, Interessen und Bedürfnisse von ihm kennen.

Weitere Informationen zum Thema "Vormundschaften" finden Sie auf der Internetseite des Kreises Minden-Lübbecke.

Zuständige Behörde

Jugendamt »
Kreis Minden-Lübbecke
Telefon: +49 571 807-0
Fax: +49 571 807-30000
E-Mail oder Kontaktformular

Schnell gefunden

Was erledige ich wo?
Stadtplan   Ausweise und Pässe
Ratsinformation   Öffnungszeiten
Veranstaltungen
Stellenangebote   Satzungen
Abfall  Sportplatzampel
Stadtgeschichte
SEPA Lastschriftmandat 

Stellenangebote

Sie möchten sich verändern und suchen eine neue berufliche Herausforderung? Wir suchen engagierte Mitarbeiter*innen!

alle Stellenanzeigen kreisweit anzeigen

Veranstaltungstipps

Externer Link: Weihnachtsmarkt Lübbecke 2019