Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Spezialfahrzeuge zur Erfassung des Straßenzustands unterwegs

Lübbecke. Bitte nicht wundern: In Lübbecke startet in dieser Woche ein Projekt zur Erfassung von Straßenzuständen und der Erstellung eines strategischen Erhaltungskonzeptes der verkehrlichen Infrastruktur. Mit den Leistungen wurde die Gesellschaft für kommunale Infrastruktur (Ge-Komm) beauftragt. Die Firma aus dem Osnabrücker Land wird mit ihren speziell ausgerüsteten Fahrzeugen die Straßen im gesamten Stadtgebiet abfahren, um die Straßenzustände zu erfassen. Die Mitarbeiter verfügen über die notwendige Berechtigung und können sich entsprechend ausweisen.