Stadt Lübbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Corona: Beiratswahlen verschoben

Bisherige Vorsitzende bleiben geschäftsführend im Amt 

Lübbecke. Die für Mitte Januar 2021 geplanten Wahlen zum Behinderten- beziehungsweise Seniorenbeirat werden aufgrund der Corona-Situation auf einen noch festzulegenden Termin verschoben. Dieses Vorgehen hat die Stadtverwaltung mit den Vorsitzenden der Gremien abgestimmt, die damit über die abgelaufene Wahlperiode hinaus bis auf Weiteres geschäftsführend im Amt bleiben.

Mit den geplanten Wahlterminen fallen auch die Fristen zur Einreichung der Delegiertenvorschläge. Für den Behindertenbeirat hätten die Vorschlagslisten bis zum 30. November, für den Seniorenbeirat bis zum 1. Dezember eingereicht werden müssen. Neue Fristen werden bekanntgegeben, sobald ein neuer Wahltermin absehbar ist.