Inhalt

Zukunft, hausgemacht

Lernen unter idealen Bedingungen, Glanzlichter für Bildung und Kultur

Die Stadt Lübbecke unterhält als Schulträger ein breites Spektrum an modern eingerichteten und ausgestatteten allgemein bildenden Schulen und darüber hinaus ein für den ländlichen Raum beispielgebendes Kultur- und Medienzentrum. Lübbecke ist Standort und Co-Träger der renommierten Musikschule Pro Musica sowie der Volkshochschule Lübbecker Land.

Kultur- und Medienzentrum Mediothek

Was einst das Lübbecker Rathaus war, ist heute ein modernes Kultur- und Medienzentrum und beherbergt neben der Mediothek auch das städtische Museum. Das historische Gebäude wurde vollständig restauriert und mit einem architektonisch überzeugenden Anbau versehen, der eine offene und großzügige Raumgestaltung ermöglicht. Jährlich werden inzwischen rund 32.000 Besucher im Kultur- und Medienzentrum gezählt.

Im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss präsentiert sich die Mediothek mit einem umfassenden und zeitgemäßen Medienangebot. Der Bestand zählt etwa 30.000 Medien von Kinderbüchern, Romanen und Sachbüchern über Ton- und Filmdatenträger bis hin zu Hörbüchern und Spielen.

Als Mitglied der digitalen virtuellen Bibliothekenverbunds „Onleihe OWL“ sind die Online-Angebote der Mediothek rund um die Uhr verfügbar. Dazu bietet das Team der Mediothek regelmäßig Veranstaltungen für Kinder und für Erwachsene an. Öffentliche Internet-Arbeitsplätze, eine Kopiermöglichkeit und gemütliche Leseecken runden das Angebot ab.

Im zweiten Obergeschoss zeigt das Museum der Stadt Lübbecke eine breit gefächerte Ausstellung zur Geschichte der Stadt und des Umlands.

Kultur- und Medienzentrum Mediothek

Am Markt 3
32312 Lübbecke

Schulen

Vier Grundschulen, ein Grundschulverbund mit zwei Standorten sowie ein Gymnasium und die 2012 neu aufgestellte Stadtschule bieten für Kinder und Jugendliche eine hervorragende Ausgangsbasis für berufliche wie akademische Perspektiven. Hinzu kommen mit dem Berufskolleg und der Förderschule „Am Buschkamp“ weitere Einrichtungen in anderer Trägerschaft.

Mit modernen und zukunftsorientiert ausgestatten Gebäuden stellt die Stadt den Rahmen für eine positive Unterrichtsatmosphäre und erfolgreiche Bildungsarbeit. Der gute Zustand von Schulgebäuden, Sporteinrichtungen und attraktiven Pausenangeboten ist seit vielen Jahren beständig Investitionsschwerpunkt.

2014 wurde der Neubau der Stadtschule in Betrieb genommen, der mit einem innovativen Raumkonzept und einer leistungsfähigen Mensa allen Anforderungen des modernen Schulalltags gerecht wird und auch pädagogisch-konzeptionell beispielgebend für die Weiterentwicklung der Schullandschaft ist.

Sämtliche Bildungseinrichtungen der Stadt wurden im Rahmen eines Medienentwicklungsprogramms mit leistungsfähigen IT-Plattformen und modernen Medien ausgestattet. Hier erwerben die Schülerinnen und Schüler das nötige Rüstzeug für ihren Start in ein Berufsleben oder ein Studium.

Der gute Ton: Musikschule Pro Musica

Pro Musica nimmt die Aufgaben einer kommunalen Musikschule für den Einzugsbereich der Stadt Lübbecke wahr, ergänzt das Angebot der allgemeinbildenden Schulen und trägt damit zu einer guten Lebensqualität bei. 1997 gegründet, hat sich die Schule inzwischen weit über die Stadtgrenzen hinaus einen klangvollen Namen erworben. Aktuell werden rund 800 Musikschülerinnen und -schüler von über 20 haupt- und nebenamtlich tätigen Lehrkräften unterrichtet.

Die jüngsten Schülerinnen und Schüler sind gerade geboren und sammeln schon erste musikalische Eindrücke in Eltern-Kind-Kursen. Neben diesem „Musikgarten“ (0 bis 4 Jahre), der musikalischen Früherziehung (4 bis 6 Jahre) und dem Grundunterricht (6 bis 8 Jahre) bietet die Musikschule Unterricht an allen gängigen Instrumenten, in der elektronischen Musik und im Fach Gesang sowie Studienvorbereitung an.

Das Studienangebot wird durch Ensembles ergänzt: Blechbläser, Blockflöten, eine „Blow Band“, Saitenspiel, der Gospelchor „S(w)ing & Praise“, das Junge Kammerorchester, der Jugendchor ProVocanticle, das Percussionensemble „Marimba+“, ein Rock- und Peop- sowie ein Saxofonensemble. Neben dem Unterricht finden regelmäßig Lehrer- und Schülerkonzerte, Vortragsabende mit Ensembles, Schnupperkurse und Workshops statt.

VHS Lübbecker Land

Die Philosophie vom lebenslangen Lernen ist für die Volkshochschule Selbstverständnis und Auftrag zugleich. Die sich immer schneller wandelnden Anforderungen und Ansprüche der Gesellschaft fordern dabei ein hohes Maß an Flexibilität und Augeschlossenheit.

Die Volkshochschule bietet ein umfangreiches Bildungsangebot, das sich an den Interessen der Bürgerinnen und Bürger orientiert. Die VHS Lübbecker Land agiert dabei als Zweckverband der Städte und Gemeinden im Altkreis Lübbecke. Am Schulort Lübbecke finden Kurse, Seminare und Vorträge zu verschiedensten Sachgebieten statt. Darüber hinaus umfasst das Angebot Studienreisen und -fahrten, Exkursionen, Konzerte und Theateraufführungen und vieles mehr.

Volkshochschule Lübbecker Land

Geschäftsstelle Lübbecke

Kreishausstraße 2–4
32312 Lübbecke